Aktien Bewertung in Excel von Markus Polzer

(1 Kundenbewertung)

20,00

Kategorien: ,

MEHR ERFAHREN

Beschreibung

Aktien Bewertung in Excel von Markus Polzer Erfahrungen und Bewertungen

button

Es versetzt Sie in die Lage innerhalb weniger Minuten eine Aktienbewertung nach verschiedenen Gesichtspunkten (Preis, Fundamental, Dividenden) durchzuführen und den fairen Preis mit unterschiedlichen Verfahren (KGV, DCF, Estimation, Ten Cap, Payback Time) zu ermitteln.

Die Informationen werden aus verschiedenen Arbeitsblättern zusammengetragen die einfach per copy & paste bzw. Imports hinzugefügt bzw. aktualisiert werden können. Nachfolgend werde ich die einzelnen Arbeitsblätter erläutern.

 

Für wenn ist Aktien Bewertung in Excel geeignet? 🤔

 

✅ Für Leute die ein Tool für die Aktienbewertung suchen

✅ Für Leute die Hilfe bei der richtigen Aktie brauchen

✅ Für Leute die nicht mehr so viel nachdenken wollen

✅ Für Leute die nach einer Schritt für Schritt Anleitung suchen

 

button

Welche Kriterien werden bei “Aktien Bewertung in Excel” benutzt? 👍

 

Die Aktien werden nach 3 Kriterien bewertet:
1) Preis
2) Fundamental
3) Dividenden

Aktien Bewertung in Excel von Markus Polzer Erfahrungen

Wie funktioniert “Aktien Bewertung in Excel”? 📖

 

Bezüglich Preis-Bewertung

es können hier maximal 20 Punkte erreicht werden – nachfolgend die einzelnen möglichen Punkte:
– 2 Punkte: Aktueller Preis < Innerer Wert nach KGV Methode (15% Rendite-Erwartung, 25% Margin Of Safety)
– 2 Punkte: Aktueller Preis < Innerer Wert nach DCF Methode (15% Rendite-Erwartung, 25% Margin Of Safety)
– 2 Punkte: Aktulles KGV < KGV 5 Jahresmedian (Kurs / Gewinn Verhältnis)
– 1 Punkt: Aktueller Preis < Innerer Wert nach KGV Methode (15% Rendite-Erwartung, ohne Margin Of Safety)
– 1 Punkt: Aktueller Preis < Innerer Wert nach DCF Methode (15% Rendite-Erwartung, ohne Margin Of Safety)
– 1 Punkt: Aktueller Preis < Innerer Wert lt. Preisschätzung der Analysten für 5 Jahre (15% Rendite-Erwartung)
– 1 Punkt: Aktueller Preis < Innerer Wert lt. Preisschätzung der Analysten für 5 Jahre (10% Rendite-Erwartung)
– 1 Punkt: Aktueller Preis < GD200 Gleitender Durschnitt für 200 Tage
– 1 Punkt: Analystenschätzung auf “Kaufen”
– 1 Punkt: Preis / Owner Earnings < 10
– 1 Punkt: Aktuelles KBV < KBV 5 Jahresmedian (Kurs / Buchwert Verhältnis)
– 1 Punkt: Aktuelles KUV < KUV 5 Jahresmedian (Kurs / Umsatz Verhältnis)
– 1 Punkt: Aktuelles KCV < KCV 5 Jahresmedian (Kurs / Cashflow Verhältnis)
– 1 Punkt: Aktuelles EV/EBIT < EV/EBIT 5 Jahresmedian (Enterprise Value / EBIT Verhältnis)
– 1 Punkt: PEG-Ratio < 1 (Price-Earning-Growth Ratio)
– 1 Punkt: Price To Graham Number <= 2
– 1 Punkt: Price To Peter Lynch Fair Value <= 2

Bezüglich Fundamental-Bewertung

es können hier maximal 26 Punkte erreicht werden – nachfolgend die einzelnen möglichen Punkte:
– 2 Punkte: Gewinn je Aktie Wachstum 1 Jahr > 10%
– 2 Punkte: Gewinn je Aktie Wachstum 5 Jahresmedian > 10%
– 2 Punkte: EV / EBITDA < 15 (Enterprise Value zu EBITDA)
– 2 Punkte: ROIC Return on Invested Capital >= 10 (Gesamtkapitalrendite)
– 1 Punkt: Buchwert je Aktie Wachstum 5 Jahresmedian > 10%
– 1 Punkt: Gewinn je Aktie > 0
– 1 Punkt: Free Cash Flow > 0
– 1 Punkt: Free Cash Flow Wachstum 5 Jahresmedian > 10%
– 1 Punkt: Piotroski F-Score >= 6
– 1 Punkt: Umsatz Wachstum 1 Jahr > 5%
– 1 Punkt: Umsatz Wachstum 5 Jahresmedian > 5%
– 1 Punkt: Nettoeinkommen Wachstum 5 Jahresmedian >= 10%
– 1 Punkt: Operatives Ergebnis Wachstum 5 Jahresmedian >= 10%
– 1 Punkt: Aktienrückkäufe im letzten Jahr erfolgt (daher >= 0)
– 1 Punkt: Verbindlichkeiten zu Eigenkapital Verhältnis <= 2
– 1 Punkt: ROIC Return on Invested Capital Wachstum 5 Jahresmedian >= 10% (Gesamtkapitalrendite)
– 1 Punkt: Gewinn je Aktie Wachstum Schätzung >= 5%
– 1 Punkt: Umsatz Wachstum Schätzung für die nächsten 5 Jahre >= 5%
– 1 Punkt: EBIT Wachstum Schätzung für die nächsten 5 Jahre >= 5%
– 1 Punkt: Gewinn Wachstum Schätzung für die nächsten 5 Jahre >= 5%
– 1 Punkt: Free Cash Flow Wachstum Schätzung für die nächsten 5 Jahre >= 5%
– 1 Punkt: Gewinn je Aktie Rückgang <-50% in den letzten 10 Jahren

Bezüglich Dividenden-Bewertung

es können hier maximal 3 Punkte erreicht werden – nachfolgend die einzelnen möglichen Punkte:
– 1 Punkt: Dividende je Aktie Wachstum Schätzung 5 Jahre >= 10%
– 1 Punkt: Ausschüttungsquote <= 35%
– 1 Punkt: Dividende je Aktie – Stabilität 10 Jahre (d.h. kein Rückgang >50% in den letzten 10 Jahren)

 

button

Wer ist Markus Polzer? 👑

 

IT-Experte mit langjähriger Erfahrung im Software- und Finanzbereich.

Markus-Polzer-erfahrungen

Brauchst du noch weitere Informationen zu “Aktien Bewertung in Excel”? 😊

🔽Dann Klick auf den Button🔽

button

Marke

Markus Polzer

IT-Experte mit langjähriger Erfahrung im Software- und Finanzbereich.

Markus-Polzer-erfahrungen

1 Bewertung für Aktien Bewertung in Excel von Markus Polzer

  1. Max

    Sehr coole Hilfe

Füge deine Bewertung hinzu