Closer Ausbildung

Weshalb eine Closer Ausbildung machen?

Die Closer Ausbildung ist eine fundierte Ausbildung, die dich auf das Arbeiten als Closer vorbereitet. Die Ausbildung umfasst Theorie und Praxis und dauert in der Regel zwischen drei und sechs Monaten. In der Theorie lernst du alles über das Aufsetzen und Durchführen von Verkaufsgesprächen, die Bedürfnisse von Kunden ermitteln und wie du sie am besten ansprechen kannst.

Darüber hinaus lernst du auch, wie du dein Angebot so gestaltest, dass es für den Kunden attraktiv ist und wie du den Abschluss des Gesprächs herbeiführst. Die Praxis umfasst das Üben von Verkaufsgesprächen in unterschiedlichen Situationen sowie das Durchführen von Verkaufsgesprächen mit echten Kunden.

Damit erhältst du wertvolle Erfahrungen für deine spätere Tätigkeit als Closer.

1. Die Ausbildung im Überblick

Die Closer Ausbildung ist eine hervorragende Möglichkeit, um die notwendigen Fähigkeiten für den Erfolg im Verkauf zu erwerben. Die Ausbildung vermittelt Ihnen alle notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten, die Sie benötigen, um in diesem kompetitiven Feld zu bestehen.

Die Closer Ausbildung umfasst mehrere Module, in denen Sie alles über das Verkaufen lernen. Sie lernen, wie man ein Gespräch mit einem Kunden führt, wie man ein Produkt vorstellt und wie man einen Abschluss erzielt. Darüber hinaus lernen Sie auch, wie Sie mit potenziellen Kunden kommunizieren und sie von Ihren Produkten überzeugen können.

Das Beste an der Closer Ausbildung ist, dass Sie alles online erlernen können. Dies bedeutet, dass Sie die Flexibilität haben, die Schulung in Ihrem eigenen Tempo zu absolvieren. Außerdem können Sie die Schulung jederzeit und überall absolvieren, solange Sie eine Internetverbindung haben. Die Closer Ausbildung ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Karriere im Verkauf voranzutreiben.

Wenn Sie in der Lage sind, die notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse zu erwerben, werden Sie bald feststellen, dass Sie mehr Erfolg haben werden. Also warum noch warten? Melden Sie sich jetzt für die Closer Ausbildung an!

2. Voraussetzungen für die Closer Ausbildung

Du hast ein gewinnendes Auftreten und kannst Menschen von deiner Vision überzeugen? Du bist motiviert und lernwillig? Dann könnte die Closer Ausbildung genau das Richtige für dich sein!

Als Closer verhandelst du im Auftrag unserer Kunden mit Geschäftspartnern und Lieferanten. Dabei ist es deine Aufgabe, die bestmöglichen Konditionen für unsere Kunden herauszuholen. Hierfür setzt du dich intensiv mit den Wünschen und Bedürfnissen unserer Kunden auseinander und findest individuelle Lösungen.

Eine erfolgreiche Closer Ausbildung setzt daher voraus, dass du ein hohes Maß an Eigenmotivation mitbringst und dir nichts zu schwer vorkommt. Wenn du außerdem teamorientiert arbeitest und gerne im Austausch mit anderen Menschen bist, dann freuen wir uns auf deine Bewerbung!

3. Das Berufsbild des Closeres

Der Closer ist ein sehr vielseitiger Beruf, der sowohl im kaufmännischen als auch im technischen Bereich eingesetzt werden kann. Er ist für die erfolgreiche Abwicklung von Geschäftsabschlüssen zuständig und trägt maßgeblich dazu bei, dass Unternehmen ihre Ziele erreichen.

Der Closer ist ein Berater, Verhandlungsführer und Verkäufer in einem. Er muss sowohl technische als auch kaufmännische Kenntnisse haben, um seine Aufgabe erfolgreich ausführen zu können.

Als Closer wirst du vor allem mit Kunden in Kontakt treten, die bereits Interesse an einem bestimmten Produkt oder einer Dienstleistung haben. Deine Aufgabe ist es nun, dieses Interesse zu nutzen und den Kunden von den Vorteilen des Produkts oder der Dienstleistung zu überzeugen.

Hierbei musst du stets die Bedürfnisse des Kunden im Auge behalten und ihm genau das bieten, was er sucht. Ein weiterer wichtiger Aspekt deiner Arbeit als Closer ist die Verhandlungsführung. Oftmals musst du mit dem Kunden über Preise oder andere Bedingungen verhandeln.

Hierbei gilt es, einen guten Kompromiss zu finden, der sowohl für den Kunden als auch für das Unternehmen akzeptabel ist. Um erfolgreich als Closer arbeiten zu können, musst du also über sehr gute kommunikative Fähigkeiten verfügen.

Du solltest in der Lage sein, dich schnell auf den Kunden einzustellen und ihm genau das zu bieten, was er sucht. Weiterhin solltest du gut verhandeln können und stets die Interessen des Unternehmens im Auge behalten.

4. Persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten als Closer

Viele Menschen entscheiden sich für einen Job in der telefonischen Kundenbetreuung, weil er abwechslungsreich ist. Dennoch haben viele von ihnen das Gefühl, nach einigen Jahren an einem Karriere-Plateau angekommen zu sein.

Aber was viele nicht wissen: Eine Closer Ausbildung ist die perfekte Möglichkeit, um sich sowohl persönlich als auch fachlich weiterzuentwickeln!

Als Closer lernst du nicht nur, wie du deine Gesprächspartner von deinem Angebot überzeugen kannst – du entwickelst auch wertvolle soziale Kompetenzen, die dir im Privatleben und in anderen Bereichen deines Berufslebens zugutekommen werden. Darüber hinaus hast du als Closer die Chance, dich ständig weiterzuentwickeln und dir neue Fähigkeiten anzueignen.

Wenn du also denkst, dass du an einem Karriere-Plateau angekommen bist, solltest du dich für eine Closer Ausbildung entscheiden!

5. Verdienstmöglichkeiten als Closer

Die Verdienstmöglichkeiten als Closer sind enorm. Man kann in der Regel schon mit einem Einkommen von 2000-3000 Euro im Monat rechnen und das bei relativ wenig Arbeitszeit.

Die meisten Closer haben nur 20-30 Stunden in der Woche gearbeitet und trotzdem sehr gutes Geld verdient. Das liegt vor allem daran, dass man sehr gut bezahlt wird für die Leads, die man generiert hat. Je mehr Leads man generiert, desto höher ist auch das Einkommen.

6. Fazit: Weshalb eine Closer Ausbildung machen?

Die Antwort ist ganz einfach: Die Ausbildung selbst, aber auch die Perspektiven danach sind hervorragend. Durch die intensive und qualitativ hochwertige Ausbildung wirst du bestens auf deine zukünftige Tätigkeit als Closer vorbereitet und kannst so direkt nach Abschluss der Ausbildung in den Job starten.

Außerdem kannst du dich darauf verlassen, dass dir bei Fragen oder Problemen jederzeit geholfen wird – sowohl während der Ausbildung als auch danach. Auch die Aussichten nach der Ausbildung sind hervorragend: Als Closer hast du die Möglichkeit, in vielen verschiedenen Bereichen zu arbeiten und so deine Erfahrungen stetig zu erweitern.

Zudem ist das Einkommenspotenzial als Closer sehr hoch und du hast die Chance, dich immer weiterzuentwickeln und dir einen Namen in der Branche zu machen. Kurzum: Die Entscheidung für eine Closer-Ausbildung ist eine Investition in deine Karriere – eine Investition, die sich definitiv lohnt!

7. Meine persönlichen Kurs / Buch Empfehlungen für die Closer Ausbildung

Call and Close Buch von Sven Höpfner Erfahrungen

Wissen aus 7 Jahren Kaltakquise & unzähligen hochpreisigen Coachings zusammengefasst. Lerne, wie du potenzielle Kunden überzeugst, mit Leichtigkeit hochpreisig abschließt und Kunden wirklich hilfst. Egal ob per Telefon, Instagram, Facebook oder WhatsApp! Und hier bekommst du eine kleine Zusammenfassung:

  • Eine Schritt für Schritt Anleitung
  • Wissen von einem echten Experten
  • Einfaches Vokabular ohne schwierige Fachsprache

Call and Close Buch von Sven Höpfner Erfahrungen

Vom Lead zum Termin von Dirk Kreuter

Was bringt dir das beste Onlinemarketing und performante Leadfunnels, wenn deine Verkäufer nicht in der Lage sind, die gewonnenen Leads in Termine und Aufträge zu verwandeln? Statt dich dabei ewig lange mit Assistenten rumzuschlagen, wirst du innerhalb von 30 Sekunden von ihnen zum Entscheider durchgelassen.

Du wirst mit 5 einfachen Worten die private Handynummer des Entscheiders kennen und kannst ihn jederzeit erreichen. Damit bist nicht mehr auf die Öffnungszeiten der Firma angewiesen.

Außerdem gibt Dirk dir 3 hinterlistige Wege, die Zentrale oder Assistenten komplett zu umgehen und trotzdem an den Entscheider ranzukommen (selbst wenn du seinen Namen nicht kennst).

Zusätzlich gibt Dirk dir noch Wort-für-Wort Leitfäden (insgesamt 5 Stück, ein Leitfaden pro Akquiseweg), damit du diese bahnbrechenden Resultate auch erzielen kannst, wenn du Angst vor Akquise hast. In 4 Modulen und 3 Boni gibt Dirk dir dafür eine Schnellanleitung, die du NOCH HEUTE anwenden kannst.

Vom Lead zum Termin von Dirk Kreuter Erfahrungen

Performance Recruiting Masterclass von Bernd Wahlert

Lerne Schritt für Schritt, wie Du bessere Ergebnisse im Recruiting erzielst. Werde noch heute Teil der Performance Recruiting Masterclass und starte mit Sicherheit und Kompetenz in Deinen nächsten Auftrag! Die Performance Recruiting Masterclass bietet Dir eine Komplettlösung mit der Du Deine Recruiting-Skills schnell auf ein ganz neues Level bringst. 👉 Modul 1: Dein stabiles Fundament als Agentur

👉 Modul 2: Erfolgreiches Recruiting auf Facebook und Instagram

👉 Modul 3: Erfolgreiches Recruiting auf LinkedIn

👉 Modul 4: Erfolgreiches Recruiting auf Xing

👉 + BONUS MODUL: Der perfekte Recruiting Funnel

Performance Recruiting Masterclass von Bernd Wahlert Erfahrungen

Insgesamt lohnt es sich, in eine Closer-Ausbildung zu investieren. Denn als Closer kann man sehr viel Geld verdienen und hat gute Chancen, in einem Unternehmen eine Führungsposition zu bekommen. Außerdem ist es ein sehr abwechslungsreicher und interessanter Job, bei dem man immer wieder neue Menschen und Situationen kennenlernt.

👉 Mehr zu den Bauligs

👉 Die Anleitung zum VAK Coach

Filter

Zeigt alle 7 Ergebnisse