Coaching Business Bootcamp von Daniel Dirks

April 27, 2018 0 Von kurs-erfahrungen

Wie Sie sich als Coach, Berater und Autor innerhalb von 10 Tagen ein Online-Business aufbauen

Der Verkauf von Infoprodukten ist ein sehr stark umkĂ€mpfter Markt. Ein Markt in dem nur der Geld verdient, der glaubwĂŒrdig seine Position als Experte behaupten kann. Jedoch reicht Fachwissen alleine schon lange nicht mehr aus. Jegliches Fachwissen nĂŒtzt nichts, solange das Marketing und die Positionierung als Experte nicht stimmen.

Einer der diesen Weg erfolgreich gegangen ist, nĂ€mlich Daniel Dirks, bietet nur mit dem kostenlosen Webinar Coaching Business Bootcamp eine kompakte und effektive Lösung fĂŒr jeden VerkĂ€ufer von Infoprodukten.

Über den Macher des Webinars

Daniel Dirks ist selbst einer der ersten Internet Business Pioniere. Bevor er das Internet fĂŒr sich entdeckte konnte der gelernte Elektrotechniker sein Marketing-Können in der Callcenter-Branche ausbauen. Das ermöglichte es ihm, effektive Werbestrategien fĂŒr den Online-Raum zu entwickeln.

Sein Durchbruch gelang ihm 2006. Er veröffentlichte sein erstes eBook, dass allgemein Anklang fand in der Internet Marketing Szene. Darauf folgte die eigene Online Agentur. Zuerst lag der Schwerpunkt auf Beratung, danach expandierte er verstĂ€rkt in den Verkauf von Infoprodukten. Mittlerweile ist er einer der festen GrĂ¶ĂŸen im Online-Unternehmertum und vermittelt sein Wissen an die nĂ€chste Generation der Internet-Marketer.

Welche Lösungen liefert das Coaching Business Bootcamp?

In erster Linie ist das Webinar auf VerkĂ€ufer von Infoprodukten zugeschnitten. Hierunter fallen beispielsweise Coaches, Berater, Trainer und Autoren jeglicher Art. Dennoch ist es auch fĂŒr Leute sinnvoll, die erlernen wollen, wie effektives Marketing funktioniert. Die Inhalte sind nĂ€mlich auch auf andere Branchen ĂŒbertragbar. Weil die Herausforderungen oftmals dieselben sind.

Produktentwicklung

So lernen die Webinar-Teilnehmer wie sie fĂŒr den Kunden ein passendes Produkt oder eine ideale Dienstleistung erstellen. Denn dieses ist spĂ€ter der Dreh- und Angelpunkt der ganzen Webseite. Überzeugende Angebote sorgen fĂŒr mehr UmsĂ€tze.

Traffic erschaffen

Internet Traffic bedeutet die Anzahl der Menschen, die eine Webseite besuchen. Hierbei ist zu beachten, dass allein der Traffic zĂ€hlt, der tatsĂ€chlich konvertiert – also das Produkt kauft. Daniel Dirks hat hier spezielle Strategien auf Lager, die eben das fördern.

Positionierung und Selbstmarketing

Als VerkĂ€ufer von Infoprodukten ist es unerlĂ€sslich ein Image aufzubauen. In vielen FĂ€llen ist das “Produkt” der Coach selbst, wenn er zum Beispiel eine Beratung anbietet. Deswegen ist es wichtig seinen Position als Experte fĂŒr den Themenbereich zu festigen.

Dabei ist positiv festzuhalten, wie vielseitig die Lerninhalte anwendbar sind. Im echten GesprĂ€ch von Angesicht zu Angesicht lassen sich Strategien aus dem Selbstmarketing anwenden. Bei der Entwicklung von Lernprogrammen kommt einem das Wissen aus der Produktentwicklung sehr gelegen. Und natĂŒrlich profitiert jeder Webseiten Betreiber von einem höheren Traffic. Egal, ob er Infoprodukte oder ein physisches Produkt verkauft.

FĂŒr wen ist das kostenlose Webinar empfehlenswert?

Prinzipiell fĂŒr jeden, der geschĂ€ftlich im Internet zu tun hat.

Wie bereits angesprochen, richtet sich der Kurs vornehmlich an Berater, Coaches, Trainer oder Autoren. Diese profitieren natĂŒrlich enorm von den zugeschnitten Inhalten.

Dennoch können vor allem Einsteiger im Bereich des Internetmarketings viele nĂŒtzliche Tipps und Tricks von Daniel mitnehmen. Schließlich gibt es viele Überlappungen zu anderen Themenbereichen wie Affiliate Marketing und Ă€hnlichen Konzepten.

Deswegen ist das kostenlose Webinar uneingeschrÀnkt jedem zu empfehlen. Zumal es wegen dem kostenlosen Angebot nur einen Gewinn bringen kann.