Rückbildung für Sternenmütter Kurs

9.1
ExpertenbewertungRezension lesen

34,00

Rückbildung für Sternenmütter Kurs von Verena Wiechers Erfahrungen, Bewertungen und Testbericht

👉 Klick hier für mehr Informationen

Du hast ein Baby und willst wissen, wie effektiv Rückbildungsübungen sein können? Verena Wiechers, eine Sternenmutter, teilt ihre Erfahrungen, wie sie ihren Körper nach der Geburt wiederhergestellt hat.

Lies weiter, um mehr über ihre Erfolgsgeschichte zu erfahren und lerne, wie auch du dein Wohlbefinden nach der Geburt verbessern kannst.

Warum Rückbildung für Sternenmütter so wichtig ist

Wenn du eine Fehlgeburt oder einen Verlust während der Schwangerschaft erfahren hast, dann weißt du, wie schmerzhaft und emotional es sein kann. Es ist eine Erfahrung, die dich für immer verändert und dich mit vielen Fragen und Unsicherheiten zurücklässt.

Eine Frage, die oft auftaucht, ist, ob du nach einer Fehlgeburt oder einem Verlust während der Schwangerschaft eine Rückbildung machen solltest.

Die Antwort ist ein klares Ja!

Eine Rückbildung ist nicht nur wichtig für die körperliche Genesung, sondern auch für die psychische Gesundheit. Es kann helfen, das Selbstvertrauen zu stärken und dir das Gefühl geben, dass du wieder Kontrolle über deinen Körper hast.

In diesem Blogartikel teilen wir unsere Erfahrungen mit den Rückbildung für Sternenmütter Kurs von Verena Wiechers.

Rückbildung-für-Sternenmütter-Kurs-von-Verena-Wiechers-testbericht

Verena Wiechers‘ Erfahrungen mit der Rückbildung

Als Sternenmutter weiß Verena Wiechers nur allzu gut, wie wichtig es ist, auf den eigenen Körper zu achten und ihn zu stärken. Deshalb hat sie sich nach der Geburt ihres Sternenkindes für die Rückbildung entschieden und teilt nun ihre Erfahrungen damit.

Verena berichtet, dass sie sich durch die Rückbildung nicht nur körperlich gestärkt fühlt, sondern auch emotional.

Die Übungen haben ihr geholfen, sich bewusst Zeit für sich selbst zu nehmen und sich auf ihren Körper zu konzentrieren. Verena empfiehlt die Rückbildung deshalb allen Sternenmüttern, die sich nach der Geburt ihres Kindes wieder fit und gesund fühlen möchten.

Jetzt gibt sie ihr Wissen mit dem Rückbildung für Sternenmütter Kurs weiter.

👉 Klick hier für mehr Informationen

Wie die Rückbildung den Körper nach einer Geburt unterstützt

Die Rückbildung ist ein wichtiger Schritt für jede Frau, die gerade eine Geburt hinter sich hat. Sie hilft dabei, den Körper wieder in Form zu bringen und die Muskulatur zu stärken. Aber nicht nur das: Die Rückbildung unterstützt den Körper auch dabei, sich von den Strapazen der Geburt zu erholen.

Besonders nach einer schweren Geburt oder einem Kaiserschnitt kann die Rückbildung helfen, Schmerzen zu lindern und den Körper wieder zu mobilisieren. Auch psychisch kann die Rückbildung eine große Unterstützung sein, da sie dazu beiträgt, das Selbstbewusstsein und das Körpergefühl zu stärken.

Insgesamt ist die Rückbildung also ein wichtiger Schritt für jede Sternenmutter, um den Körper nach der Geburt bestmöglich zu unterstützen.

Damit du auch von den Rückbildung für Sternenmütter Kurs überzeugt bist, siehst du hier Bewertungen von Anderen zufriedenen Käufern.

rückbildung-für-sternenmütter-bewertungen-test

Welche Übungen helfen, das Bauchgefühl zu stärken?

Um das Bauchgefühl zu stärken, gibt es einige Übungen, die du ausprobieren kannst. Eine davon ist die sogenannte „Bauchatmung“. Dabei legst du dich auf den Rücken und legst eine Hand auf deinen Bauch. Atme nun bewusst tief ein und aus, sodass sich dein Bauch dabei hebt und senkt.

Wiederhole diese Übung mehrmals am Tag, um deine Körperwahrnehmung zu verbessern. Eine weitere Möglichkeit ist das Beckenbodentraining.

Hierbei spannst du gezielt deine Beckenbodenmuskulatur an und hältst die Spannung für einige Sekunden. Auch diese Übung kannst du mehrmals am Tag wiederholen, um dein Bauchgefühl zu stärken.

Es ist wichtig, dass du auf deinen Körper hörst und die Übungen langsam angehst. So kannst du Schritt für Schritt dein Bauchgefühl verbessern und dein Wohlbefinden steigern.

Der Rückbildung für Sternenmütter Kurs ist ein super Angebot um sein Wissen zu vertiefen.

👉 Klick hier für mehr Informationen

Wie die Rückbildung dem emotionalen Wohlbefinden hilft ✅

Eine Schwangerschaft und Geburt können eine Achterbahn der Emotionen sein und es ist ganz normal, dass sich viele Mütter nach der Geburt emotional nicht sofort stabil fühlen. Die Rückbildung kann jedoch ein wichtiger Schritt sein, um das emotionale Wohlbefinden zu fördern.

Durch die gezielten Übungen werden nicht nur körperliche Beschwerden behandelt, sondern auch die Beckenbodenmuskulatur gestärkt, was wiederum zu einem besseren Körpergefühl führen kann.

Darüber hinaus bieten Rückbildungskurse auch die Möglichkeit, sich mit anderen Müttern auszutauschen und sich gegenseitig zu unterstützen.

Es ist wichtig zu betonen, dass es völlig normal ist, wenn man sich nach der Geburt nicht sofort emotional stabil fühlt und dass es Zeit braucht, um sich an die neue Rolle als Mutter zu gewöhnen.

Die Rückbildung kann jedoch ein wichtiger Schritt sein, um sich wieder mit dem eigenen Körper zu verbinden und das Selbstbewusstsein zu stärken.

veren-wiechers-testbericht

Was macht die Rückbildung für Sternenmütter besonders effektiv?

Eine Rückbildung nach einer Fehlgeburt oder Totgeburt kann für Sternenmütter besonders effektiv sein, da sie dabei helfen kann, den Körper und das Selbstbewusstsein wieder aufzubauen.

Verena Wiechers, die selbst eine Fehlgeburt erlebt hat, betont, wie wichtig es ist, sich Zeit zu nehmen und sich auf die Rückbildung zu konzentrieren.

Durch gezieltes Training der Beckenbodenmuskulatur und der Bauchmuskulatur können nicht nur körperliche Beschwerden gelindert werden, sondern auch das Selbstwertgefühl gestärkt werden.

Außerdem kann die Rückbildung dazu beitragen, das Vertrauen in den eigenen Körper zurückzugewinnen und die emotionale Verarbeitung der Fehlgeburt zu unterstützen. Für Sternenmütter kann die Rückbildung somit ein wichtiger Schritt auf dem Weg der Trauerbewältigung sein.

Der Rückbildung für Sternenmütter Kurs ist ein exzellente Abkürzung um wieder komplett gesund zu werden.

👉 Klick hier für mehr Informationen

Der genaue Inhalt

Hier habe ich dir mal sämtliche Inhalte vom Rückbildung für Sternenmütter Kurs aufgelistet.

  1.  für Beckenboden, Bauch und Rücken
  2.  logisch aufgebauter Online-Kurs über 8 Wochen (danach weitere 3 Jahre verfügbar)
  3.  Übungen & Workouts für Beckenboden, Bauch, Rücken und Ganzkörperfitness
  4.  Erklärungen zu Beckenboden, Bauch, Rektusdiastase, Körperhaltung etc.
  5.  kostenfreie Online-Beratung vor und während des Kurses

rückbildung-für-sternenmütter-module-testbericht

Mein persönliches Fazit

Lohnt sich der Rückbildung für Sternenmütter Kurs?

Wenn du eine Sternenmutter bist, kann es schwer sein, sich auf den Weg der Rückbildung zu machen. Aber ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass es sich lohnt.

Die Rückbildung hilft nicht nur dabei, körperliche Beschwerden nach der Geburt zu lindern, sondern auch dabei, emotionale Wunden zu heilen.

Durch die gezielten Übungen konnte ich mich wieder mit meinem Körper verbinden und mein Selbstbewusstsein stärken. Außerdem war es eine Möglichkeit, mich selbst zu pflegen und Zeit für mich zu nehmen.

Es mag schwer sein, sich auf den Weg zu machen, aber ich kann dir versichern, dass es sich lohnt. Die Rückbildung ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg der Heilung und des Wohlbefindens nach einer tragischen Geburt.

Darum kann ich den Rückbildung für Sternenmütter Kurs von Verena Wiechers, auch komplett bedenkenlos weiterempfehlen! 

Brauchst du noch mehr Informationen zum Rückbildung für Sternenmütter Kurs?

🔽Dann Klick auf den Button🔽

👉 Klick hier für mehr Informationen

9.1Expertenbewertung
Rückbildung für Sternenmütter Kurs
Rückbildung für Sternenmütter Kurs von Verena Wiechers Test
Heute schauen wir uns den Rückbildung für Sternenmütter Kurs von Verena Wiechers an.
Inhalt
9.1
Methoden
9.3
Preis / Leistung
9.2
Support
9.1
VORTEILE
  • Super Anleitung
  • Einfache Umsetzung
  • Top Unterstützung
  • Günstiger Preis
NACHTEILE
  • Ich habe keine gefunden

Marke

Verena Wiechers

Verena Wiechers Erfahrungen, Bewertungen und Testbericht

Ihr Name ist Verena Wiechers und Sie leitet die AKADEMIE FÜR PRÄ- & POSTNATALES TRAINING. Als Diplom-Sportwissenschaftlerin und Fitness- & Gymnastiklehrerin hat Sie sich seit 2007 auf das Fachgebiet Prä- & Postnatales Training spezialisiert. Das von ihr entwickelte MamaWORKOUT-Konzept ist Krankenkassen-anerkannt und wurde als DVD-Serie und Buch veröffentlicht. Aktuelle Berufliche Tätigkeiten:
  • Leitung der AKADEMIE FÜR PRÄ- & POSTNATALES TRAINING
  • Weiterentwicklung des MamaWORKOUT-Konzepts und der MamaWORKOUT-Produkte für Schwangere und Mütter
  • Fach-Autorin und Referentin im Fachgebiet Prä- & Postnatales Training
  • Mama von zwei Söhnen (Haupt-Job ????
Von 1999 bis 2006 arbeitetet Sie als Kursleiterin und Ausbilderin im Fachbereich Fitness (u.a. für die Deutsche Sporthochschule und das IST-Studieninstitut), seit 2007 konzentriert Sie sich ausschließlich auf die Themenbereiche Fitness während der Schwangerschaft, Rückbildung, Fitness im ersten Babyjahr sowie Fitness mit Baby. Im Jahr 2008 entwickeltet Sie für Schwangere und Mütter das MamaWORKOUT-Konzept, nach dem  mittlerweile tausende Frauen trainieren, weil es als DVD-Serie und Buch veröffentlicht wurde. Am meisten Spaß macht es allerdings, in einer Gruppe mit Gleichgesinnten zu „turnen“. veren-wiechers-testbericht

Sie können auch mögen…