2019 – bis 2020

Head of Marketing bei Quentn

Im Juli 2019 habt er sich, nach langen Verhandlungen,  entschlossen, Head of Marketing bei Quentn zu werden. Quentn bietet die Software für E-Mail-Marketing, Automation und einem stark simplifizierten SALES-CRM. Es passte komplett zu seiner Mission, Unternehmen dabei zu helfen, Systeme für automatische Kundengewinnung zu schaffen. Sein größter Erfolg war ein siebentägiger Launch, mit insgesamt 41 beteiligten Vertriebspartnern und vierstelligen Account-Registrierungen. Bis Mitte 2020 war bereits das Jahresziel erreicht und sein Auftrag damit erledigt. Seit November 2020 ist er noch beratend für das Unternehmen tätig.

2013 – bis heute

Consultant und Speaker

Mit dem ersten eigenen Kurs startet er zusätzlich damit, anderen sein Wissen weiterzugeben. Bis heute hat er 17 Videokurse und vier Bücher veröffentlicht. Darunter “Werbetexte, die sofort verkaufen”. Nr. 1 Bestseller auf Amazon in den Jahren 2014 und 2017. Seit 2014 spricht er regelmäßig auf Veranstaltungen, wie den Affilidays, dem OMKO, der Upswing. Ein Gastauftritt bei karlscore Public war er auch dabei.

2010 – 2013

Freiberuflicher Werbetexter

Zu dieser Zeit arbeitetet er fast ausschließlich als Dienstleister, zuerst für Verlage, sehr schnell dann in der freien Wirtschaft. Nebenbei verdiente er Geld mit seinem Blog und Affiliate-Marketing.

PERSÖNLICHES

Universal interessierter Werbe-Pragmatiker, abenteuergierig, mit dem Hang viel zu lesen und zu schreiben. Er ist verheiratet seit 2016, glücklich verliebt bereits seit 2007 und Familienvater von drei Kindern. Ihn packen regelmäßig irgendwelche Leidenschaften. So kommt er beispielsweise auf die Idee 500 km mit dem Fahrrad zu einem Treffen von Freunden zu fahren. Er lässt sich auch gern anstecken, z.B. seine Frau, die auf die verrückte Idee kam einen Mammutmarsch zu machen: 100 Kilomenter in 24 Stunden. Oder sie machen einen Hindernisslauf durch Matsch und Wasser im April, bei 5 Grad. Er liebt alte Autos, kubanische Zigarren und Whisky 🙂

Mario Burgard Erfahrungen