Sein Name ist Oliver, er ist alleinerziehender Vater einer Tochter und er ist der Gründer von Brainfood4you.

Seine berufliche Laufbahn ist sehr umfangreich – seine wichtigsten beruflichen Tätigkeiten waren dabei: Verpackungsdesigner, Software-Entwickler, Einzelhändler, Schmuckproduzent, Börsenhändler uvm. Dabei arbeitetet und lebt er als Österreicher auch in der Schweiz, an der deutschen Nordseeküste, auf Teneriffa und in Thailand.

Seit seiner Jugend interessiere er sich für Persönlichkeitsentwicklung, auch wenn es Phasen in meinem Leben gab, in der diese Thematik in den Hintergrund trat.
Vor vielen Jahren ereilte ihn eine Viruserkrankung die eine Odysee von Arztbesuchen und Klinikaufenthalten nach sich zog. Nach 2 Jahren ohne konkrete Hilfestellung der Ärzteschaft wurde er lediglich eine 50 wöchige Chemo-Therapie angeboten, mit einer geschätzten Heilungschance von 40%.
Irgendwann stolperte er in den USA auf Informationen über Silent Subliminals, einer Technologie mit der das Unterbewusstsein konditioniert und umprogrammiert werden kann. Er entwickelte daraus dann zusätzlich die H2O Silent Subliminals, mit denen Trinkwasser energetisiert wird.

Programmierung des Unterbewusstseins und Energetisierung des Trinkwassers – dies ist für ihn die perfekte Kombination für eine heilvolle Lebensverbesserung.

3 Monate lang energetisierte er damit (eher ungläubig und widerwillig) mein Trinkwasser, mit phenomenalem Resultat! In dieser Zeit verringerte sich die Virenlast von 10.000 Viren/ml Blut bis zur Nachweisgrenze.
Das war die Geburt seines Erwachens aus der “Was er nicht verstehen kann darf es auch nicht geben” Welt  und der daraus resultierenden Erschaffung weiterer Tools für Persönlichkeitsentwicklung und Selbstheilung.

Brainfood4you Erfahrungen