KlickTipp Erfahrungen und Bewertungen

(1 Kundenrezension)

1,00

Klick Tipp kaufen: ​Ihre Investition für Klick-Tipp fängt bei 27€ an.

Kategorie:

MEHR ERFAHREN

Beschreibung

KlickTipp Erfahrungen und Bewertungen 

KlickTipp ist eine deutsche Marketing Automations Software, die auf E-Mail Marketing basiert. Der Dienst richtet sich vor allem an einzelne Unternehmer, Coaches/Trainer und Online Marketer, sowie an kleine und mittelständische Unternehmen.

KlickTipp Logo

Jetzt mehr über KlickTipp erfahren

Die cloudbasierte Software setzt vor allem auf eine übersichtliche Benutzeroberfläche und eine möglichst einfache Handhabung, da sich das Unternehmen ganz gezielt auch an Nicht-Marketing-Experten richtet. So sollen auch Selbstständige oder KMU´s in der Lage sein ihr Online und E-Mail Marketing zu automatisieren, die nicht auf diesen Bereich spezialisiert sind.

So war Klick-Tipp bereits vor Jahren einer der ersten E-Mail Marketing Lösungen, die auf Tagging bei der Segementierung von E-Mail Listen setzte. Durch die großen Vorteile in der Praxis setzen viele andere Anbieter inzwischen auch auf diese Technik. Klick-Tipp ist aber inzwischen dafür bekannt, solch sinnvollen und hilfreichen Trends sehr früh zu erkennen und in ihrer Software umzusetzen.

 

Funktionen

Das sind einige der wichtigsten Funktionen der Software:

  • ContactCloud statt Listen
  • Tagging für Segmentierung
  • 10.000 Kontakte in allen Tarifen (noch mehr mit Enterprise)
  • Mehrere Kampagnen
  • E-Mail Splittesting (ab Premium)
  • API-Schnittstelle (ab Premium)
  • Listbuilding mit Facebook (ab Deluxe)
  • Splittest-Club (ab Deluxe)
  • Dedizierte Mailserver (ab Enterprise)
  • Digistore24 Produkte
  • Affilicon Produkte
  • Wofuoo Formulare
  • E-Mail Countdowns
  • noch noch einiges mehr …

Landingpage

Möchte man mit Klick-Tipp eine komplette Landingpage bauen, so geht das nicht ganz ohne ein weiteres Tool, das für diesen Einsatz gedacht ist. Zwar lassen sich mit Klick-Tipp vollständige Eintragungsformulare für einen Newsletter erstellen, jedoch sind diese rein optisch nicht mehr ganz zeitgemäß und ein Formular allein macht noch keine Landingpage. Dafür benötigen wir einen Landing Page Builder wie z.B. Thrive Leads (inzwischen Teil der Thrive Suite), Leadpages, OptimizePress oder Unbounce.

KlickTipp Landingpage

Sollte man beabsichtigen gleich einen ganzen Funnel zu erstellen, so bieten sich hierfür entsprechend Sales Funnel Software wie ClickFunnelsFunnelCockpit oder GrooveFunnels an.

Zwar bietet Klick Tipp selbst im Vergleich zu anderen E-Mail Automationslösungen bislang leider noch keinen eigenen Landing Page Builder an, dafür ist aber zumindest die Kompatibilität zu Drittanbietern in diesem Segment sehr gut. So lassen sich die in Klick-Tipp generierten Formulare ohne Probleme in die Landingpage Software der eigenen Wahl einbinden.

 

Die KlickTipp BCR App

Eine umfassende Klick-Tipp App gibt es gegenwärtig leider noch nicht. Damit ist eine mobile App gemeint, mit der sich alle oder zumindest die wichtigsten Funktionen der Software ganz via Smartphone bedienen lassen.

Jedoch gibt es zum Erfassen von Leads eine Business Card Reader App, die soganannte KlickTipp BCR. Diese steht im Google Play Store sowie im Apple App Store kostenlos zum Download zur Verfügung.

 

Mit dieser App lassen sich beliebig viele Visitenkarten digitalisieren. Das heißt man kann damit beispielsweise die Visitenkarte eines Interessenten scannen. Dazu werden die erfassten Daten zunächst in Textform auf dem Smartphone gespeichert, um dann im Anschluss in Klick-Tipp als neuer Kontakt mit allen erfassten Daten, allen voran natürlich die E-Mail Adresse, angelegt zu werden.

Dies ist eine einfache, praktikable und komfortable Methode, um manuelle Visitenkarten, die man beispielsweise auf Konferenzen bekommt, im eigenen Marketing Automations System zu erfassen.

Academy

Die Klick-Academy ist ein Ausbildungsprogramm mit dem Schwerpunkt Automatisierung von Marketing- und Business-Prozessen. Da alle Teilnehmer, die die Ausbildung durchlaufen und erfolgreich abschließen ein Zertifikat erhalten, das sie zum KlickTipp Certified Consultant macht, heißt die Ausbildung mittlerweile nicht mehr Academy, sondern etwas treffender bzw. präziser Certification Program.

 

Jetzt mehr über die KlickTipp Academy erfahren

Im Kern geht es in der Academy darum, smarte und funktionierende Systeme kennenzulernen und vor allem diese im Anschluss im eigenen Unternehmen zu installieren, um wichtige und repetitive Prozesse zu automatisieren, um so Ressourcen um eigenen Unternehmen freizulegen.

Alle Teilnehmer erhalten dabei die Möglichkeit, alle 14 Tage an einem Live Online Coaching teilzunehmen, bei dem jedes mal ein anderer Experte sein Wissen teilt. Zudem ist Zugang zu einer umfangreichen Videotraings-Plattform inbegriffen, die kontinuierlich ausgebaut wird und wertvolles Wissen zu bewährten Business Strategien, Automatisierungs-Lösungen, Kampagnen-Erstellung und vielem mehr enthält.

Um ohne Vorlauf direkt eigene Kampagnen zur Automatisierung aufsetzen zu können sind auch insgesamt 61 vorgefertigte Kampagnen mit inbegriffen, die insgesamt 279 professionell verfasste E-Mails umfassen, die auch alle DSGVO-konform sind.

 

Certified Consultant

Wer die Klick-Tipp Academy bzw. das Certified Consultant Program absolviert, darf sich offiziell Certified Consultant nennen und ist damit zertifizierter Business Automation Expert. Nachdem das oben beschriebene Ausbildungsprogramm durchlaufen wurde, findet die Ausbildung mit einem 3 Tage langen Event in Sofia ihren Höhepunkt. Eines der Highlights dort wiederum ist die feierliche Übergabe der Zertifikate an die Teilnehmer.

 

Unter den Dozenten finden sich namhafte Experten aus der Branche wie etwa Marcel Knopf, Gründer und CEO der Fastlande Marketing GmbH, der Berater und Bestseller Autor Hermann Scherer, René Tzschoppe, CEO von Autima und natürlich auch der CEO von KlickTipp, Mario Wolosz.

Mit dieser Zertifizierung zum Klick-Tipp Certified Consultant verspricht Klick-Tipp einen damit einhergehenden Experten-Status in einem stark nachgefragten Wachstumsmarkt.

Zudem werden die Consultants von ihren potentiellen Kunden gefunden, da Klick-Tipp diese entsprechend empfiehlt und alle Consultants darüber hinaus auch auf dem KlickTipp Marktplatz gelistet werden.

 

Jetzt mehr über das KlickTipp Certified Consultant Programm erfahren

Als Teil des Experten Netzwerks sind zudem auch Kontakte zu anderen Experten möglich, aus denen im Idealfall lohnenswerte Geschäftsbeziehungen geknüpft werden können. Dieses Netzwerk tauscht sich unter anderem in einer exklusiven Facebook Mastermind Gruppe aus.

Mentorship Programm

Wer das Certified Consultant Program erfolgreich abgeschlossen hat, sein Zertifikat damit in der Tasche hat und noch einen Schritt weiter gehen möchte, für den gibt es noch das KlickTipp Mentorship Programm.

Dieses Programm baut auf dem Consultant Programm auf. Während es bei ersterem vorwiegend darum geht, das eigene Business fundiert aufzubauen und sinnvolle Systeme zu etablieren, geht es im Mentorship darum, das eigene Business basierend auf Automation zu skalieren.

Damit richtet sich dieses Programm an einen recht kleinen Personenkreis.

Wenn jemand bislang als Einzelkämpfer oder einzelner Consultant gearbeitet hat, nun aber ein größeres Berater-Business oder gar eine eigene Agentur aufbauen möchte, dann ist das Mentorship Programm ebenfalls geeignet. Dieses soll unter anderem dabei helfen, diese Probleme zu beheben:

  • Man generiert zur wenig Leads und Neukunden
  • Es fehlt an dem richtigen Know How in den Bereichen Technik, Verkauf und Systeme
  • Der richtige Ansatz für einen erfolgreichen Einstieg wurde noch nicht gefunden

Das Mentoring, das auf mehrere Monate angelegt ist, ist dabei sehr praxisbezogen, sodass die Teilnehmer schon währenddessen ihre ersten neuen Kunden gewinnen.

Inhaltlich umfasst das Programm dabei online Gruppen Coachings, die zweimal pro Woche stattfinden, diverse Templates zu Funnels, Kampagnen etc., ein umfangreiches Online Training Center mit diversen Videoanleitungen rund um Marketing Automation, sowie ein dreitägiges Seminar in Sofia, bei dem top Speaker wie Hermann Scherer oder Marcel Knopf auf der Bühne stehen.

Jetzt mehr über die KlickTipp Mentorship Programm erfahren

Während des Mentorings sind diese Automation-Experten die Mentoren:

  • René Tzschoppe
  • Tina Tzschoppe
  • Anne Gutzmann
  • Felix Weiß
  • Christian Geling
  • Alexander Ruppin
  • Heiko Nerenz
  • Toni Wiemann

Das eigene erfolgreiche Agentur oder Berater Business, das in den 6 Monaten aufgebaut werden soll, wird in einem 6-Schritte-Prozess erarbeitet, der wie folgt aufgebaut ist:

  1. Positionierung
  2. Kundengewinnung
  3. Technik-Stack
  4. Marketing
  5. KlickTipp
  6. Prozesse

Wenn du dich für das KlickTipp Mentorship Programm interessieren solltest, so kannst du dich hier weiterführend informieren:

Jetzt mehr über die KlickTipp Mentorship Programm erfahren

Preise

In der Einstiegsvariante stehen für KlickTipp 3 verschiedene Preispakete zur Auswahl: Standard, Premium und Deluxe. Im Gegensatz zu anderen E-Mail Marketing Tools richten sich hier die Preise jedoch nicht nach der Anzahl der Kontakte, die verwaltet werden können. Alle Pakete decken bis zu 10.000 Kontakte ab. Damit hat KlickTipp mit einem etwas höheren Einstiegspreis als die Konkurrenz aber einen großen Preis-Leistungsvorteil für alle Nutzer, die beabsichtigen eine größere E-Mail Liste also nur einige Dutzend Kontakte aufzubauen, was mit einem Online Business ohnehin der Fall sein sollte.

Die drei Preispakete unterscheiden sich also nicht in der Kontaktzahl, sondern mehr in der Anzahl der Features. Während KlickTipp Standard lediglich alle notwendigen Funktionen inkl. 3 Kampagnen mitbringt, umfassen Premium und Deluxe weiterführende Funktionalitäten für Fortgeschrittene, wie beispielsweise Splittests, Listbuilding mit Facebook, mehr Kampagnen und noch einiges mehr.

Zudem hat man als Nutzer die Auswahl zwischen drei Zahlungsintervallen: Monatlich, jährlich und zweijährlich. Mit der Jahreszahlung kann man 10% gegenüber der monatlichen Zahlung sparen und bei der 2-Jahres Zahlung sogar 20%. Es kann sich also lohnen auch auf den Zahlungsintervall zu schauen, wenn man beabsichtigt, die Software länger als einen Monat zu nutzen, was ohnehin in den meisten Anwendungsfällen gegeben sein dürfte.

Es ist aber auch möglich, zunächst die monatliche Zahlung zu wählen, um sich das Tool erst einmal in Ruhe anzuschauen. Man kann dann immernoch jederzeit auf die Jahreszahlung umstellen und ab dann eben die 10% oder 20% zu sparen.

CRM ACT Dirk Kreuter Nutzen2

So viel zur Erläuterung des Preismodells. Das sind die derzeitigen Klick-Tipp Preise nach Zahlungsintervall sortiert:

 

Monatlicher Zahlung:

  • KlickTipp Standard: 27 € / Monat
  • KlickTipp Premium: 47 € / Monat
  • KlickTipp Deluxe: 67 € / Monat

Jahreszahlung:

  • KlickTipp Standard: 25 € / Monat
  • KlickTipp Premium: 42 € / Monat
  • KlickTipp Deluxe: 60 € / Monat

2-Jahres-Zahlung:

  • KlickTipp Standard: 20 € / Monat
  • KlickTipp Premium: 35 € / Monat
  • KlickTipp Deluxe: 50 € / Monat

Nach Tarif sortiert sieht die KlickTipp Kosten Struktur wie folgt aus:

Standard

  • Monatliche Zahlung: 27 € / Monat
  • Jahreszahlung: 25 € / Monat
  • 2-Jahres-Zahlung: 20 € / Monat

Premium

  • Monatliche Zahlung: 47 € / Monat
  • Jahreszahlung: 42 € / Monat
  • 2-Jahres-Zahlung: 35 € / Monat

Deluxe

  • Monatliche Zahlung: 67 € / Monat
  • Jahreszahlung: 60 € / Monat
  • 2-Jahres-Zahlung: 50 € / Monat

Aktuelle KlickTipp Preise direkt beim Anbieter aufrufen

Bei den hier genannten KlickTipp Preisen handelt es sich um die Tarife, die zum Zeitpunkt der Berichterstellung aktuell waren. Zwar sind die genannten Kosten nun schon seit Jahren die selben, was aber keine Garantie dafür ist, dass sich diese nicht in Zukunft ändern können. Es empfiehlt sich daher, bei der Preis Recherche immer direkt auf die offizielle Webseite des Anbieters zurückzugreifen, um dort die aktuell gültigen Kosten zu erfahren. Hier gelangst du direkt zur offiziellen KlickTipp Preisübersicht.

Klick-Tipp Enterprise

Mit Klick-Tipp Enterprise gibt es auch eine Highend Version für ambitioniertere Marketer, die professionelle Features wie Dedizierte Mailserver benötigen und die größere Listen von bis zu 1 Million Kontakten verwalten möchten.

 

Die Highlights von KlickTipp Enterprise sind im wesentlichen die folgenden:

  • Whitelabel Versand
  • Splittests
  • Dedizierte Mailserver
  • SMS Newsletter
  • Single-Opt-In
  • Kontakte selbst importieren
  • Mehrfachversand
  • Unbegrenzt Digistore24 und Affilicon Produkte
  • Unbegrenzt Wufoo Formulare
  • Unbegrenzt E-Mail-Countdowns
  • und noch einiges mehr

Die Preise für die Enterprise Variante sind nach der Anzahl der Empfänger gestaffelt. Mit steigendem Paket werden jeweils auch mehr dedizierte Mailserver zur Verfügung gestellt und es sind mehr E-Mail Versendungen pro Stunde möglich.

Auch hier ist wieder wahlweise eine Zahlung monatlich, jährlich oder alle 2 Jahre möglich mit entsprechend 10% Rabatt bei der jährlichen und 20% bei der Zahlung alle 2 Jahre.

Das sind die derzeitigen Preise für KlickTipp Enterprise bei monatlicher Zahlung:

  • 10.000 Kontakte: 149 € / Monat
  • 15.000 Kontakte: 199 € / Monat
  • 25.000 Kontakte: 290 € / Monat
  • 50.000 Kontakte: 450 € / Monat
  • 100.000 Kontakte: 750 € / Monat
  • 250.000 Kontakte: 1.500 € / Monat
  • 500.000 Kontakte: 2.300 € / Monat
  • 1.000.000 Kontakte: 3.700 € / Monat

Anhand dieser Zahlen ist schon zu erkennen, dass sich vor allem im oberen Segment die Enterprise Tarife an Fortgeschrittene E-Mail Marketer richten mit einer entsprechend großen E-Mail Liste. Dadurch sind diese Tarife für Einsteiger natürlich wenig relevant.

Erwähnt werden muss hierbei noch, dass für die Enterprise Tarife zu den genannten monatlichen Kosten noch eine einmalige Einrichtungsgebühr anfällt, die abhängig von der Empfängerzahl wie folgt aussieht:

  • 10.000 Kontakte: 699 €
  • 15.000 Kontakte: 799 €
  • 25.000 Kontakte: 1.000 €
  • 50.000 Kontakte: 1.500 €
  • 100.000 Kontakte: 2.200 €
  • 250.000 Kontakte: 4.000 €
  • 500.000 Kontakte: 5.500 €
  • 1.000.000 Kontakte: 7.100 €

Alle Informationen rund um Klick-Tipp Enterprise inklusive aller Tarife, auch die bei jährlicher und zweijährlicher Zahlung sind hier auf der KlickTipp Seite übersichtlich aufgelistet:

CRM ACT Dirk Kreuter Nutzen3

Jetzt mehr über KlickTipp Enterprise erfahren

Enterprise 10.000

Der Einstiegstarif hierbei ist Klick-Tipp Enterprise 10.000. Dies ist das kleinste Paket, mit dem bis zu 10.000 Empfänger verwaltet werden können. Das heißt die Empfängerzahl bleibt die selbe wie bei den Standard, Premium und Deluxe Tarifen.

Damit richtet sich das 10.000 Paket insbesondere an Nutzer, die die Listenzahl von 10.000 noch nicht erreicht haben, aber schon jetzt von den Enterprise Vorteilen profitieren möchten, wie die dedizierten Mailserver oder die Whitelabel Lösung.

Digistore24

Wie bei den Basis-Paketen wird die Zahlung auch bei Klick-Tipp Enterprise über Digistore24 abgewickelt. Beim Bestellvorgang entscheidet man sich für ein Paket und einen Zahlungsintervall und legt dieses dann in den Warenkorb. Damit wird man dann automatisch zum Bestellfomular weitergeleitet, das von dem Zahlungsanbieter Digistore24 zur Verfügung gestellt wird.

Dort kann dann der Bezahlvorgang abgeschlossen werden, indem die üblichen Kontaktdaten angegeben und die bevorzugte Bezahloption gewählt wird. Dabei stehen derzeit SEPA Überweisung, PayPal und Kreditkarte zur Verfügung.

Neue Kosten-Modelle

Mit dem neuen KlickTipp wurden auch die verschiedenen Tarife sowie die Kostenstruktur generell überarbeitet. Damit ging auch eine Umbenennung der Tarife einher, diese heißen jetzt wie folgt:

Weitere Infos dazu folgen in Kürze.

Gutschein

Um Klick-Tipp kostengünstig testen zu können, gibt es derzeit ein 30-Tage Testangebot, das nur 1,- € kostet. Mit diesem kann jedes der drei Pakete, Standard, Premium oder Deluxe einen ganzen Monat lang für 1,- € vollumfänglich getestet werden. Unter diesen Umständen bietet es sich natürlich an, das größte und umfangreichste Paket, nämlich Deluxe zu testen.

Mit dem hier hinterlegten Gutscheincode kannst du die Rabatt-Aktion für Klick-Tipp Deluxe freischalten und erhältst so einen Monat Zugang zum besten Paket:

KlickTipp Gutschein

Jetzt KlickTipp Gutschein einlösen

… und KlickTipp Deluxe 30 Tage lang für nur 1,- € testen!

Solltest du nach den 30 Tagen das Deluxe Paket nicht weiter nutzen wollen, so kannst du jederzeit innerhalb der 30 Tage kündigen, oder bei Bedarf dein Paket downgraden, falls du z.B. feststellen solltest, dass für deine Zwecke das Standard oder Premium Paket auch ausreichend sein sollte.

Alternativ kannst du dir dank der 30 Tage Geld zurück Garantie sogar den einen Euro wieder zurückerstatten lassen.

Wie man Klick-Tipp kündigen kann, erfährst du im nächsten Abschnitt.

Kündigen

Um Klick-Tipp zu kündigen gibt es verschiedene Möglichkeiten. Eine Kündigung ist grundsätzlich nach Angabe des Anbieters jederzeit zum Ende der bezahlten Nutzungsperiode kündigen. Das bedeutet beispielsweise bei einem monatlichen Zahlungsintervall kann jederzeit zum Ende des Monats gekündigt werden.

Die Kündigung kann per E-Mail an den Support erfolgen. Noch etwas bequemer geht es mit dem Kündigungsformular, das KlickTipp über seine Knowledgebase zur Verfügung stellt.

Dort kann man unten den kleinen Link Abo kündigen klicken und wird dann durch den Kündigungsprozess geführt. Dort wird noch einmal auf die Vorteile der Software hingewiesen und ein Live-Coaching angeboten, falls man bislang noch nicht erfolgreich mit der Software arbeiten konnte. Natürlich versucht der Anbieter hier den Nutzer noch einmal zum Bleiben zu animieren.

Möchte man dies aber nicht, so klickt man auf den grauen Button Mit Kündigung fortfahren.

Dann bekommt man in einem letzten Schritt dieses Formular angezeigt, das man noch ausfüllen muss:

CRM ACT Dirk Kreuter Nutzen 4

Und das war´s dann auch schon. Der Support bestätigt die Kündigung noch zeitnah und damit läuft das Abo zum Ende der Nutzungsperiode aus.

Erfahrungen

Das sagen einige deutsche Online Marketing Experten über ihre Erfahrungen mit Klick-Tipp:

Oliver Pfeil

Matthias Brandmüller

Benedikt Ahlfeld

Affiliate Partnerprogramm

Für Affiliates bietet KlickTipp auch ein Partnerprogramm an. Da die Zahlungsabwicklung über Digistore24 geschieht, ist auch das Affiliate Programm dort beheimatet und auf dem dortigen Affiliate Marktplatz übrigens auch auf Platz 1. Über 69.000 Affiliates nehmen an dem Partnerprogramm teil.

Das Programm bietet seinen Partnern dabei eine Provision von 25% auf alle Nettoumsätze (abzüglich Digistore24 Gebühren) sowie auf alle Folgeumsätze. Zudem handelt es sich hierbei um eine sogenannte Lifetime-Provision. Das bedeutet, solange der geworbene Kunde das Produkt nutzt, erhält auch der Partner wiederkehrend seine Provision.

Darüber hinaus gibt es auch noch eine Zweistufige-Provision, wenn ein Partner einen weiteren Partner wirbt. In dem Falle erhält der erste Partner 20% Provision.

Das Empfehlungsprogramm funktioniert dabei wie folgt:

  1. Anmeldung zum KlickTipp Partnerprogramm
  2. Empfehlung der Software über verschiedene Partnerlinks und Marketingmaterialien, die zur Verfügung gestellt werden
  3. Besucher und Interessenten melden sich über den Partnerlink bei KlickTipp an und der Partner erhält von da an seine wiederkehrende Provision

Wenn du auch als KlickTipp Affiliate aktiv werden möchtest, so kannst du dich hier zum Partnerprogramm anmelden:

Jetzt zum KlickTipp Partnerprogramm anmelden

Die Anmeldung ist natürlich kostenlos und mit keinerlei Verpflichtungen verbunden. Einzige technische Voraussetzung ist ein eigenes Digistore24 Konto, das auch wiederum kostenlos ist.

Alternative

Natürlich gibt es auch zahlreiche Alternativen zu Klick-Tipp. International gesehen ist die Auswahl an E-Mail Marketing Software quasi nicht mehr überschaubar. Da es sich bei Klick-Tipp aber um eine deutsche Software handelt, die auch auf den deutschen Markt ausgerichtet ist mit all den hier bestehenden Besonderheiten wie das Double-Opt-In Verfahren, DSGVO etc., macht es durchaus Sinn, sich hier auf Alternativen aus dem deutschen Raum zu beschränken.

KlickTipp Alternativen

Quentn

Klick-Tipp hat seinen Ursprung in der deutschen Online Marketing Branche, an den sich die Software in ihren Anfängen in erster Linie richtet. Obwohl inzwischen eher kleine und mittelständische Unternehmen angesprochen werden, ist die User Base in diesem Bereich nach wie vor sehr stark vertreten und auch die Funktionen sind nach wie vor sehr Marketer-freundlich. In diesem Kontext ist Quentn die naheliegendste Alternative.

quentn logo

Obwohl diese E-Mail Marketing Software sich inzwischen auch weiterentwickelt hat und mit dem Status eines Marketing Betriebssystems sich sein eigenes Alleinstellungsmerkmal erarbeitet hat, sind doch hier die Parallelen in Bezug auf die ersten Monate und Jahre nicht von der Hand zu weisen. Denn auch Quentn hat seinen Ursprung in der Marketing Branche.

Wer also eine möglichst direkte Klick-Tipp Alternative sucht, für den lohnt sich sicher ein Blick auf Quentn zu werfen.

GetResponse

Mit GetResponse gibt es eine weitere E-Mail Marketing Lösung, die zwar ihren Firmensitz in Polen hat, die Ausrichtung aber erkennbar auf dem deutschen Markt liegt. Damit ist auch sichergestellt, dass rechtliche Besonderheiten in Deutschland wie vor allem die DSGVO eingehalten wird, was auf der Webseite auch versprochen wird.

GetResponse Logo

Als Inbound Marketing Software bietet das Tool auch über E-Mail Marketing hinaus, wie auch KlickTipp diverse Optionen, Marketing Prozesse zu optimieren und vor allem zu automatisieren. Besonders für den Einstieg mit wenig Abonnenten ist GetResponse auch vergleichsweise günstig und die Plattform kann 30 Tage lang kostenlos getestet werden.

Rapidmail

Mit Firmensitz in Freiburg dürfte Rapidmail zumindest was das Unternehmen angeht die sympathischste Alternative sein. Die Firma besteht bereits seit 2008 und darf damit in diesem schnelllebigen Markt schon fast als Veteran bezeichnet werden. Über 100.000 Nutzer verzeichnet der E-Mail Marketing Dienst bereits in knapp 30 verschiedenen Ländern.

Rapidmail Logo

Weitere Firmenniederlassungen befinden sich in Berlin und Hamburg. Damit ist Rapidmail zu 100% auf deutschem Boden ansässig. Anders als andere E-Mail Newsletter Anbieter konzentriert sich Rapidmail konsequent auf das Kerngeschäft des E-Mail Marketings und bietet in dem Metier ein breites Funktionsspektrum. Die Preise für den Einstieg sind ebenfalls überschaubar und es gibt auch hier die Möglichkeit, die Plattform kostenlos zu testen.

Sendinblue

Bei Sendinblue handelt es sich um einen aufstrebenden E-Mail Marketing Dienst, dessen Firma, die Sendinblue GmbH in Berlin ansässig ist. Damit haben wir auch hier ein deutsches Unternehmen, das hier beheimatet ist und damit ebenfalls mit dem deutschen Markt vertraut ist.

SendinBlue Logo

Hier setzt man wieder auf ein breiteres Funktions-Portfolio, sodass der Anbieter selbst von einer All-in-One Lösung für den Bereich Online Marketing spricht. Das heißt über E-Mail Marketing hinaus beinhaltet die Software auch Features in den Bereichen Chats, SMS Marketing und CRM. Mit einem Gratis-Account kann Sendinblue grundsätzlich sogar kostenlos genutzt werden. Beschränkt man sich auf den Versand von maximal 300 E-Mails am Tag, so kann man den Dienst kostenlos nutzen.

Häufige Fragen

Das sind einige der häufigsten Fragen, die zu Klick-Tipp gestellt werden:

Was ist Klick-Tipp?

Klick-Tipp ist eine cloudbasierte E-Mail Marketing Software, mit der Einzelunternehmer, Coaches, kleine und mittelständische Unternehmen ihr komplette E-Mail Marketing abbilden können und darüber hinaus auch viele ihrer digitalen Marketing Prozesse automatisieren können.

Für was ist Klick-Tipp gut?

Mit der Software Klick-Tipp lassen sich vor allem Newsletter betreiben und herausgeben. Das heißt das Tool ermöglicht es einem unter anderem Eintragungsformulare für Newsletter zu erstellen, die Kontakte, die sich dort eintragen sammeln und verwalten, diesen Newsletter schreiben oder ganze vorab erstellten Sequenzen und Kampagnen erstellen.

Wie viel kostet Klick-Tipp?

Die Kosten hängen von dem gewählten Paket ab. Die günstigste Variante kostet bei einer monatlichen Abrechnung 27,- € pro Monat. Wenn du Neukunde bist, kannst du aber unseren Gutschein nutzen und so KlickTipp 30 Tage lang für nur 1,- € testen.

Wie kann ich Klick-Tipp kündigen?

Am einfachsten kündigst du Klick Tipp über das Kündigungsformular. Eine Kündigung ist jederzeit zum Ende der aktuellen Abrechnungsperiode möglich, also bei monatlicher Abrechnung z.B. zum Ende jeden Monats.

Kostenlos testen

Alternativ zu der oben genannten 1,- Euro Aktion kannst du Klick-Tipp auch kostenlos testen. Diese Möglichkeit gibt es seit der neuen KlickTipp Version mit den neuen Tarifen. Dabei kannst du den Startertarif KlickTipp Startup 14 Tage lang komplett kostenlos und uneingeschränkt testen. Dabei stehen dir alle der 154 Marketing-Features und noch vieles mehr zur Verfügung.

Klicke einfach unten auf den Button, um dir deinen kostenlosen KlickTipp Testaccount anzulegen:

Brauchst du noch mehr Informationen zu KlickTipp? 🙂

🔽Dann Klick hier🔽

button

1 Bewertung für KlickTipp Erfahrungen und Bewertungen

  1. Ben

    Beste E-Mail Tool ❤

Füge deine Bewertung hinzu